2017-01
2017-02
2017-03
2017-04
2017-05
LAUV - I Like Me Better (Cheat Codes Remix) (Lauv/Kobalt Music/AWAL)STEREOACT FEAT. CHRIS CRONAUER - Bis Ans Ende Dieser Welt (Toka Beatz/Kontor/KNM)JOHNNY DISCO - Unsterblich (Mental Madness/KNM)
VIERVIERTELTAKT FEAT. LAURA - Home Calling (Toka Beatz/Believe)HEIMLICH FEAT. JERMAINE FLEUR - Alive (Dusty Desert/Planet Punk/KNM)DAVE & AVA - Missing You (Toka Beatz/Believe)
RAVE VEGAS - Hardcore Vibes (Calvo Remix) (Big Blind/Planet Punk/KNM)INNA FEAT. ERIK - Ruleta (Global Records)MARTYN PLAYFRD - Perspektiva (Toka Beatz/Believe)
MARIA VOSKANIA - Ich Seh Nur Dich (Polydor/Island/Universal/UV)RENE CHANTÉ - Endlich Wieder Sommerzeit (Fiesta/KNM)MAJOR KINA - Ich Bin Ein Mallorquiner (Fiesta/KNM)

AYU - Connected

Drizzly/DMD/WSM
AYU - Connected (Drizzly/DMD/WSM)

AYU befindet sich bereits seit Wochen in den GDP und DDC. Das Import Vinyl sorgte innerhalb kürzester Zeit für die Entries, schließlich legen DJs wie Blank & Jones, Paul van Dyk, JamX & DeLeon, Cosmic Gate DJ Team, Future Breeze DJ Team, André Visior, DJ SHOG, Talla 2XLC, Tillmann Uhrmacher, Armin van Buuren, Ferry Corsten und viele, viele andere diese Platten auf.
AYU ist ein außergewöhnliches Projekt.
Japans weiblicher No. 1 Popstar AYUmi Hamasaki wird gerne als die japanische Madonna bezeichnet. Irgendwie, irgendwo, irgendwann entstand die Idee, führende europäische Trance Produzenten für ein gemeinsames Projekt heranzuholen. Es wird in den kommenden Monaten eine ansehnliche Liste von Produzenten geben wie z.B. Ferry „System F“ Corsten, Push, Above & Beyond, Svenson & Gielen, Ramon Zenker, Lange, Rank1, Dance Nation, JamX&DeLeon, Minimalistix, Airwave, VooDoo&Serano, Armin van Buuren....muß man dazu noch was sagen?

Wer will denn noch Tamagotchi, Sushi oder diverse Kampfkünste, wenn man AYU haben kann. In Zusammenarbeit mit etlichen Künstlern der europäischen Trance-Elite hat sich auch auf dieser Seite des Globus Ayumi Hamasaki einen Namen gemacht, die in Japan ja eh schon zu den absoluten Grössen zählt. Und welche hiesige Trancegrösse würde sich da besser eignen als TALLA 2XLC, um auch seinen Sound miteinzubringen, um so einen Mental-Floor-Flasher zu kreieren. Zwei Seiten feinster Trance von zwei Seiten der Erde von zwei grossen Künstlern vereint zu einer Melange, die neue Welten öffnet.Wer mit den Vocals nicht ganz klarkommt, wird aber auch mit Talla’s Instrumental die östliche Sonne im Club aufgehen lassen können.
Habt Ihr Bock auf was NEUES? Dann unterstützt dieses Projekt ohne Ende. Als “Belohnung” bekommt Ihr dann in den nächsten Wochen weitere Tracks von AYU mit Svenson&Gielen, Above&Beyond u.v.a. zugeschickt, damit Ihr die Cover-Platten in Euren Cases verdrängen könnt :-)

Teile diesen Titel auf FacebookKein Youtube-VideoTitel nicht bei Itunes verfügbarTitel nicht bei Amazon verfügbarKein Spotify-Player

Label

Drizzly
DMD
WSM

DEUTSCHE-DJ-PLAYLIST Chartinfos

Eingestiegen noch nicht platziert
Höchste Punktzahl noch nicht platziert
Höchste Platzierung noch nicht platziert
Wochen platziert noch nicht platziert

 

2017 |   | 2016 |   | 2015 |   | 2014 |   | 2013 |   | 2012 |   | 2011 |   | 2010 |   | 2009 |   | 2008 |   | 2007 |   | 2006 |   | 2005 |   | 2004 |   | 2003 |