2017-01
2017-02
2017-03
2017-04
2017-05
JANE VOGUE - Gravity (Miami Records)DEEJAY A.N.D.Y. FEAT. PIT BAILAY - The Riddle (Mental Madness/KNM)ROBERTO BATES - Alone (bgRECORDS/KNM)
PICCO FEAT. LUNASCOPE - Broke (Kontor/KNM)ZARENGOLD FEAT. TOBI LANDMANN - Die Zeit Bleibt Stehen (Toka Beatz/Believe)DAUERCHILLER - Don't Give Up (Mental Madness/KNM)
STUPID GOLDFISH FEAT. EMELIE CYRÉUS - No Better Love (The Remixes) (Munix/Warner)SUNNY MARLEEN FEAT. CARO GIEK - Hear Me Out (Mental Madness/KNM)SCHEFFLER ELECTRONICS & MOSSY FEAT. C.R. EASY - Wukari (Sugaspin)
TINA YORK - Für Immer DJ-EP (Na Klar/Sony)LOUIS PAWELLEK - Sternenland (Fiesta/KNM)DJ PASCY FEAT. DER BENNIII - In Den Bergen (Fiesta/KNM)

ALEX ZIND - A Little Song

Artists & Acts
ALEX ZIND - A Little Song (Artists & Acts)

ALEX ZIND "A Little Song"

Aktuell erobert ALEX ZIND mit "Let The Music Play" noch die Dance-Charts, da legt er auch schon nach. Mit "A Little Song" geht einige Zeit vor der offiziellen Veröffentlichung die neuste Produktion ALEX ZINDs in die DJ-Promotion.

Ein cooler Deep-House Track mit einer markanten Bassline und einem tollen Saxophon - so könnte man den Titel umschreiben. "A Little Song" trifft dabei ins Herz und berührt schon nach wenigen Takten den Hörer.

DJs, die viel im Deep-House Genre agieren, sollte sich unbedingt den Song zu Gemüte führen. Es lohnt sich!

Teile diesen Titel auf FacebookKein Youtube-VideoDiesen Titel bei Itunes kaufenDiesen Titel bei Amazon kaufenSpotify-Player anzeigen

Label

Artists & Acts

DEUTSCHE-DJ-PLAYLIST Chartinfos

Eingestiegen Platz 61 am 17.04.2017
Höchste Punktzahl 176 am 24.04.2017
Höchste Platzierung 49
Wochen platziert 5

 

2018 |   | 2017 |   | 2016 |   | 2015 |   | 2014 |   | 2013 |   | 2012 |   | 2011 |   | 2010 |   | 2009 |   | 2008 |   | 2007 |   | 2006 |   | 2005 |   | 2004 |   | 2003 |